Nimm dir bewusst Zeit für Dich.
Versandkostenfreie Lieferung ab 80€ innerhalb der EU.
Dein Warenkorb

Melisse

Veröffentlicht von Andrea Dablander

Die Melissen-Blüten werden gerne von den Bienen besucht. Ihr Name leitet sich auch davon ab: Im Griechischen bedeutet Melissa = Honigbiene. Sie hat einen vierkantigen Stengel, dem weich gezahnte Blätter entspringen. In den Blattachseln sitzen zarte weiß-gelbliche Blüten. Zur Mittagszeit, wenn die Sonne am intensivsten scheint, umgibt sie ein Dunst ihres milden zitronig - frischen Duftes. Ungefähr 7000 kg Melissenkraut ergeben 1 Liter ätherisches Öl. Ihr ätherisches Öl ist es auch, was sie zur Heil- bzw. Gewürzpflanze werden lässt. In der Pflanzenheilkunde wird die Melisse bei nervös bedingten Einschlafstörungen oder zur Beruhigung von funktionellen Magen-Darm-Beschwerden genutzt.

Haut: Ihre beruhigenden Eigenschaften wirken sich auch positiv auf die Haut aus: Sie verleiht ihr ein ebenmäßiges Erscheinungsbild.

Produkte mit Melisse: Pflegende Gesichtscreme

Voriger Beitrag Nächster Beitrag

German
German